Home Sendungen Harry hilft! Zuwanderer werden ausgenutzt — Stress mit den Nachbarn (Harry hilft!)

Zuwanderer werden ausgenutzt — Stress mit den Nachbarn (Harry hilft!)

0
0

Müll, Lärm, Ratten und Gestank – Seit gefühlten Ewigkeiten das Bild des Hinterhofes in der Stuttgarter Straße 56 in Neukölln. Hier wohnen zu viele Menschen aus Rumänien und Bulgarien auf zu wenig Fläche. Sie erhoffen sich in Deutschland ein besseres Leben. Dass das nicht nur verstärkt Müll sondern gerade auch in den Abendstunden zu viel Lärm führt, steht außer Frage. Anwohner wollen gehört haben, dass sich bis zu 10 Personen hier ein Zimmer teilen. Doch den Mietern des Nachbarhauses reicht es jetzt: Sie wollen nachts wieder ihre Ruhe haben und der Müllberg soll auch verschwinden. Nicht nur deshalb gab es nun ein Gespräch im Rathaus Neukölln.(Harry hilft! Vom 19. Juli 2013 — Teil 1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.