Home Video Wasserfreunde Spandau 04 – CNA Barceloneta, 1.Viertel

Wasserfreunde Spandau 04 – CNA Barceloneta, 1.Viertel

65
0

Erneute Punkteteilung in der Champions-League.

Die Wasserfreunde Spandau 04 haben im letzten Champions-League-Spiel der Saison ein 8:8 (3:4; 1:0; 2:2; 2:2) gegen Barcelona erreicht.

Nach verschlafenem Beginn lagen die Spanndauer schnell mit 1:4 im ersten Viertel in Rückstand, konnten diesen jadoch bis zum Ende des ersten Viertel verkürzen. In der Folge war das Spiel ausgeglichen. Im letzten Viertel konnten die Wasserfreunde gar mit 8:6 in Führung gehen, bevor die Spanier noch einmal ausgleichen konnten. Es war Martin Famera, der im letzten Jahr noch für Spandau spielte, vorbehalten, 30 Sekunden vor Schluss den Ausgleich für die Gäste aus Spanien herzustellen.

Den Gästen aus Spanien reichte dieser Punkt, um sicher in das Final-Six-Turnier einzuziehen.

Die Torschützen für Spandau: Mateo Cuk (3), Mehdi Marzouki und Moritz Oeler (je 2), Erik Miers (1)

tags:

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung, bitte warten ...
10 Sekunden