Home Nachrichten Vermischtes Streit um Tempo 30

Streit um Tempo 30

0
0

In der Diskussion um die Luftbelastung hat sich die Berliner CDU gegen Tempolimits von 30 Stundenkilometern auf viel befahrenen Hauptstraßen ausgesprochen. Berlin brauche leistungsfähige Hauptverkehrsstraßen, erklärte Generalsekretär Kai Wegner am Donnerstag. Der Verkehr könne nur bei Tempo 50 «bedarfsgerecht und flüssig» abgewickelt werden. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt prüft derzeit eine Einführung von Tempo 30 auf hochbelasteten Abschnitten von Hauptstraßen.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

175x-325-seibel_blau