Home Sport mehr Sport Spielbericht Füchse Berlin-TVB 1898 Stuttgart

Spielbericht Füchse Berlin-TVB 1898 Stuttgart

0
0

Erster Heimsieg als Vereinsweltmeister – Füchse gewinnen gegen Aufsteiger Stuttgart Die Berliner Vereinsweltmeister sind seit ihrem Titel in Doha weiterhin ungeschlagen. 8171 Zuschauer in der Max-Schmeling-Halle sahen gegen den Aufsteiger TVB 1898 Stuttgart ein lange umkämpftes Spiel, dessen Ausgang jedoch nie wirklich in Gefahr war. Die Füchse katapultierten sich durch den 26:20-Erfolg vorerst auf den dritten Tabellenplatz. Fabian Wiede und Petar Nenadic trafen jeweils fünfmal.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

175x-325-seibel_blau