Home Sport mehr Sport Spielbericht Füchse Berlin-HSV Handball

Spielbericht Füchse Berlin-HSV Handball

0
0

Die Füchse Berlin haben im Kampf um die Europapokalplätze einen wichtigen Sieg eingefahren und sich für die Hinrunden-Niederlage in Hamburg revanchiert. In der Max-Schmeling-Halle setzten sich die Hauptstädter mit 28:25 (13:10) gegen den Tabellennachbarn HSV Hamburg durch und haben nun 30:26 Punkte auf dem Konto, die Hanseaten bleiben bei 28:30 Zählern. Beste Torschützen bei den Füchsen waren Fabian Wiede und Petar Nenadic mit acht Treffern, für Hamburg war Kentin Mahé fünfmal erfolgreich.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

175x-325-seibel_blau