Home Nachrichten Polizei News Motorradfahrer schwer verletzt
Motorradfahrer schwer verletzt

Motorradfahrer schwer verletzt

0
0

Nr. 0949
In der vergangenen Nacht erlitt ein Motorradfahrer in Wittenau
bei einem Verkehrsunfall schwere Kopfverletzungen. Nach den
bisherigen Ermittlungen und Zeugenaussagen befuhr ein Mann
gegen 23.20 Uhr mit einem Lastwagen von der Wittenauer Straße
aus kommend die Oranienburger Straße in Richtung Hermsdorfer
Straße. Als der Fahrer nach links in eine Einfahrt einbiegen
wollte, übersah er dabei offenbar den ihm entgegenkommenden
Fahrer auf einer BMW und stieß mit
diesem zusammen. Der Unfallfahrer flüchtete zu Fuß und ließ
den schwer verletzten 28-jährigen Kradfahrer zurück, der zur
stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.
Während der Unfallaufnahme erschien ein 37-jähriger Mann am
Ort und gab an, ein Bekannter habe bei ihm angerufen und
erzählt, dass er einen Unfall gehabt hätte. Die Ermittlungen
zu diesem Bekannten, ein 39 Jahre alter Mann, der keinen
gültigen Führerschein hat, dauern an und wurden vom
Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 1 übernommen.

Quelle:

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.