Home Nachrichten Polizei News Mann mit Messer verletzt
Mann mit Messer verletzt

Mann mit Messer verletzt

0
0

Nr. 3211

Gestern Nachmittag wurde ein Mann in Staaken mit einem Messer
schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen stieg der
28-Jährige gegen 15 Uhr am Seeburger Weg Ecke Maulbeerallee
gemeinsam mit einem bislang unbekannten Fahrgast aus einem
BVG-Bus der Linie 137. Der Unbekannte
griff dann gemeinsam mit einem anderen Mann, der an der
Haltestelle dazu gekommen war, den 28-Jährigen an. Dabei wurde
der Angegriffene mit einem Messer am Bauch verletzt. Der
Verletzte rannte daraufhin weg, wobei ihm die beiden Angreifer
folgten und erneut versuchten, ihn mit dem Messer zu verletzen.
Anschließend flüchteten die Tatverdächtigen in Richtung
Obstallee. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo
er nach einer Operation stationär verblieb. Die Ermittlungen
der Kriminalpolizei dauern an. Zeugen des Vorfalls gaben an,
dass es bereits im Bus zu einer verbalen Auseinandersetzung
zwischen dem Opfer und einem der Täter gegeben hatte.

Quelle:

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.