Home Sport Handball Letzter Härtetest für Füchse Berlin

Letzter Härtetest für Füchse Berlin

0
0

Fest steht, das Team von Trainer Dagur Sigurdsson hat nach dem Heimsieg gegen den TuS-N-Lübbecke trotz aller Verletzungsprobleme den 5. Rang sicher. Als Pokalsieger ist der Hauptstadtclub automatisch für die kommende Europapokalsaison qualifiziert. Nun steht am Samstag das Bundesliga-Auswärtsspiel gegen HSG Wetzlar an. Gewinnen die Berliner bei den Nordhessen, wäre dies der siebte Pflichtspielsieg in Serie. Wichtig ist nur, dass die Füchse Berlin bei dieser Partie verletzungsfrei bleiben, denn am Wochenende darauf steht das Final Four Turnier im EHF-Cup an.09.05.2014

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

175x-325-seibel_blau