Home Sendungen Brinkmann & Zimmermann Geldspenden erwünscht – Teil 1

Geldspenden erwünscht – Teil 1

0
0

„Wir brauchen Geld, um Wasser, Medikamente und andere lebenswichtige Dinge zu kaufen“, bittet Diana Henniges von der privaten Flüchtlingshilfe „Moabit hilft“ in der Sendung „Brinkmann & Asmuth“ auf TV Berlin. Sehr eindringlich und emotionsreich schildert die Vorsitzende dieser Hilfsorganisation, wie es vor Ort in den Unterkünften aussieht, woran es mangelt, wie schwierig es ist, Hilfe zu organisieren und Streit zu vermeiden. Und warum sie sich ein besseres Engagement der Politik dringend wünscht und es auch für erforderlich hält.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.