Home Sendungen Harry hilft!

Harry hilft!

Harry hilft! bei der Lehrstelle – Teil2

TV.Berlin Onlineteam
0
0
0
Dustin ist einer von tausenden Berliner Jugendlichen, die in den kommenden Wochen die Schule beenden werden. Danach wollte Dustin eigentlich eine Ausbildung machen, doch bislang ohne Erfolg. Etliche Bewerbungen hat der 17jährige bereits geschrieben, doch bislang kamen entweder nur Absagen oder die Betriebe meldeten sich gar nicht zurück. Dabei würde er allzugern KFZ-Mechatroniker werden. Kann Harry helfen?

Harry hilft! bei der Lehrstelle – Teil 1

Finanzierung der Stadtteilmütter auf der Kippe? (Harry hilft!) – Teil 1

TV.Berlin Onlineteam
0
0
0
Harry Perlinger besucht Stadtteilmütter in Neukölln. Ende des Jahres läuft nämlich ein Bundesprogramm aus, mit dem ein Großteil der Stellen bislang von freien Träger finanziert worden ist. Kann das Land gegensteuern? Was wird aus den Stadtteilmüttern? Wir treffen u.a. Joschka Langenbrink von der SPD und Berlins Arbeitssenatorin Dilek Kolat. Stadtteilmütter kommen natürlich auch zu Wort.(Harry hilft! Vom 16. Mai 2014)

Finanzierung der Stadtteilmütter auf der Kippe? (Harry hilft!) – Teil 2

Finanzierung der Stadtteilmütter auf der Kippe? (Harry hilft!) – Teil 2

TV.Berlin Onlineteam
0
0
0
Harry Perlinger besucht Stadtteilmütter in Neukölln. Ende des Jahres läuft nämlich ein Bundesprogramm aus, mit dem ein Großteil der Stellen bislang von freien Träger finanziert worden ist. Kann das Land gegensteuern? Was wird aus den Stadtteilmüttern? Wir treffen u.a. Joschka Langenbrink von der SPD und Berlins Arbeitssenatorin Dilek Kolat. Stadtteilmütter kommen natürlich auch zu Wort.(Harry hilft! Vom 16. Mai 2014)

Finanzierung der Stadtteilmütter auf der Kippe? (Harry hilft!) – Teil 1

Frühjahrsputz in Berliner Kleingärten (Harry hilft!) – Teil 1

TV.Berlin Onlineteam
0
0
0
Harry Perlinger ist diesmal in der Kleingartenanlage "Langes Höhe" in Lichtenberg-Hohenschönhausen unterwegs. Er hilft den Kleingartenbesitzern dabei, die besten Tipps in Sachen Frühjahrspflege im Garten richtig anzuwenden. Im Gespräch mit Otto Obermeier und Monika Pohling vom Kleingartenverein "Langes Höhe" erfährt er mehr Wissenswertes über die Gartenpflege. Wer jetzt noch nicht in seinem Garten in Sachen Frühjahrsputz unterwegs war, sollte das schleunigst ändern, denn der Sommer steht vor der Tür.

Frühjahrsputz in Berliner Kleingärten (Harry hilft!) – Teil 2

Frühjahrsputz in Berliner Kleingärten (Harry hilft!) – Teil 2

TV.Berlin Onlineteam
0
0
0
Harry Perlinger ist diesmal in der Kleingartenanlage "Langes Höhe" in Lichtenberg-Hohenschönhausen unterwegs. Er hilft den Kleingartenbesitzern dabei, die besten Tipps in Sachen Frühjahrspflege im Garten richtig anzuwenden. Im Gespräch mit Otto Obermeier und Monika Pohling vom Kleingartenverein "Langes Höhe" erfährt er mehr Wissenswertes über die Gartenpflege. Wer jetzt noch nicht in seinem Garten in Sachen Frühjahrsputz unterwegs war, sollte das schleunigst ändern, denn der Sommer steht vor der Tür.

Frühjahrsputz in Berliner Kleingärten (Harry hilft!) – Teil 1

Harry hilft! Yagaloo

TV.Berlin Onlineteam
0
0
0
Unser erster Hilferuf führte uns nach Schöneberg in die Erdmannstrasse. Hier sitzt Yagaloo - Das Musikmagazin auf tv.berlin. Seit 7 Jahren sendet das Magazin unter der Regie von Moderator Michael Howie Weiner auf tv.berlin. Und das mit großem Erfolg. Doch bislang hat es nicht gereicht, attraktive Werbepartner für das Magazin zu gewinnen. Ohne Unterstützung aus der Community geht es also nicht mehr. Deshalb gibt es seit Neuestem das Yagaloo Crowdfounding. Eine Aktion, bei der Fans das beliebte Musikmagazin unterstützen können. Harry ist vor Ort, im Studio von yagaloo.Zu Gast: Michael "Howie" Weiner

DIE HAPPY supporten Howie’s YAGALOO Das Musikmagazin crowdfunding

Harry hilft! dem FSC Marienhof und der Gewaltschutzambulanz

TV.Berlin Onlineteam
0
0
0
Unser nächster Hilferuf ereilte uns auch Pankow. Genauer gesagt aus der Marienburger Straße in Prenzlauer Berg. Einmal im Jahr treffen sich im Jahnsportpark in Prenzlauer Berg hunderte Fußballspieler, Volleyballer und Breakdancer um gemeinsam denen die rote Karte zu zeigen, die Schwule, Lesben und Transidentische Menschen ausgrenzen und diskriminieren. Die, die bei den Respect Gaymes mitmachen, kommen aus allen Himmelsrichtungen und sind sowohl homosexuell wie auch heterosexuell. Mit dabei ist seit 2011 auch das Team des FSC Marienhof - einer Bar im Prenzlauer Berg. Schwule und Lesben sind hier gern gesehen und bereits in der Vergangenheit fanden sich auch immer wieder Leute, die Lust hatten, bei den Respect Gaymes ihr Können unter Beweis zu stellen. Fußball als Mittel zur Integration. Der Marienhof ist dabei mit am Ball und deshalb fanden sich in den Vorjahren auch immer wieder Mitspieler, die ob schwul oder nicht-schwul, beim Fußballturnier mitmachen wollten. In diesem Jahr ist das Team jedoch noch händeringend auf der Suche nach Mitspielern.Zu Gast: Klaus Karn, FSC MarienhofSacha König, LSVDKontakt zum FSC Marienhof erhaltet Ihr unter: facebook/ fsc marienhof Außerdem: Harry hilft! in der GewaltschutzambulanzUnser nächster Fall führt uns nach Moabit. In die Birkenstrasse. Denn hier in der Nummer 62 gibt es seit kurzem die erste Gewaltschutzambulanz Berlins. Hier können sich Opfer von Gewalt melden. Frauen, die zu Hause geschlagen wurden, Schüler die von Mitschülern gequält oder generell Menschen, die körperliches Leid durch andere erfahren haben. Die Gerichtsmediziner der Charité dokumentieren diese Fälle, falls es später einmal zu rechtlichen Auseinandersetzungen kommt. Zu Gast: Dr. Saskia Etzold, stv. Leiterin der Gewaltschutzambulanz Kontakt zur Ambulanz erhalten Sie unter: Birkenstr. 62, 10559 Berlin (Linker Seiteneingang)Telefonnummer zur Terminvereinbarung: 030/450 570 270E-Mail: gewaltschutz-ambulanz@charite.de

Harry hilft! – Auf der Grünen Woche – Teil 2