Aus dem Bundestag

Aus dem Bundestag – Ordnung und Organisation in derFlüchtlingskrise (Teil 2)

TV.Berlin Onlineteam
0
0
0
Mit "mehr Ordnung und besserer Organisation, ist die Flüchtlingskrise im Sinne der Kanzlerin zu bewältigen. Wir dürfen nicht verzagen, sondern mutig und zuversichtlich sein. Dann schaffen wir es!", so der CDU - Bundestagsabgeordnete Axel Fischer. In seinem Wahlkreis befindet sich eine Flüchtlings- Erstaufnahmestelle. "Ich bin unentwegt mit den Problemen der Flüchtlingen und Helfer konfrontiert. Aber wir haben die Verpflichtung aus dem Grundgesetz, zu helfen. Aber es gilt eben nur für die, die politisch verfolgt sind oder anderen Konventionen unterliegen. Wer das nicht ist, hat Deutschland wieder zu verlassen", so der Politiker.

Aus dem Bundestag – Ordnung und Organisation in der Flüchtlingskrise (Teil 1)

Aus dem Bundestag – Merkels Kurs ist richtig! (Teil 2)

TV.Berlin Onlineteam
0
0
0
In der aktuellen Ausgabe von 'Aus dem Bundestag' kommentiert Christian Wiermer, der Hauptstadt - Korrespondent der DuMont - Gruppe (u.a. Berliner Kurier, Hamburger Morgenpost, Kölner Express) die Attacken von CSU - Chef Horst Seehofer auf Kanzlerin Angela Merkel, den Kurs der SPD in der Flüchtlingspolitik und das Verhalten der EU - Partner in der gegenwärtigen Krise.

Aus dem Bundestag – Merkels Kurs ist richtig! (Teil 1)

Aus dem Bundestag – Merkels Kurs ist richtig! (Teil 1)

TV.Berlin Onlineteam
0
0
0
In der aktuellen Ausgabe von 'Aus dem Bundestag' kommentiert Christian Wiermer, der Hauptstadt - Korrespondent der DuMont - Gruppe (u.a. Berliner Kurier, Hamburger Morgenpost, Kölner Express) die Attacken von CSU - Chef Horst Seehofer auf Kanzlerin Angela Merkel, den Kurs der SPD in der Flüchtlingspolitik und das Verhalten der EU - Partner in der gegenwärtigen Krise.

Aus dem Bundestag – Merkels Kurs ist richtig! (Teil 2)

Aus dem Bundestag – Fritz Felgentreu, SPD (Teil 1)

TV.Berlin Onlineteam
0
0
0
"Klug und richtig" war die Rede des Bundespräsidenten am "Tag der Einheit" am 3.Oktober 2015 in Frankfurt zur Flüchtlingskrise. Das sagte Fritz Felgentreu, SPD - MdB in der Sendung "Aus dem Bundestag". Peter Brinkmann sprach mit dem SPD - Politiker weiter über die Verwendung des Betreuungsgeldes. Weil das Bundesverfassungsgericht das entsprechende Gesetz für nichtig erklärt hat, ist das Geld frei geworden. Es soll jetzt auf die Bundesländer verteilt werden. Berlin würde ca. 50 Millionen Euro erhalten.

Aus dem Bundestag – Fritz Felgentreu, SPD (Teil 2)

Aus dem Bundestag – Fritz Felgentreu, SPD (Teil 2)

TV.Berlin Onlineteam
0
0
0
"Klug und richtig" war die Rede des Bundespräsidenten am "Tag der Einheit" am 3.Oktober 2015 in Frankfurt zur Flüchtlingskrise. Das sagte Fritz Felgentreu, SPD - MdB in der Sendung "Aus dem Bundestag". Peter Brinkmann sprach mit dem SPD - Politiker weiter über die Verwendung des Betreuungsgeldes. Weil das Bundesverfassungsgericht das entsprechende Gesetz für nichtig erklärt hat, ist das Geld frei geworden. Es soll jetzt auf die Bundesländer verteilt werden. Berlin würde ca. 50 Millionen Euro erhalten.

Aus dem Bundestag – Fritz Felgentreu, SPD (Teil 1)

Aus dem Bundestag – Wahlsieg der Linken in Griechenland (Teil 2)

TV.Berlin Onlineteam
0
0
0
Nach dem Wahlsieg der Linken in Griechenland am 20. September, wird "uns das Land neben der Flüchtlingskrise wieder beschäftigen". "Aber wir werden das, wie die Bundeskanzlerin es gesagt hat, auch schaffen". Davon ist Dr. Martin Pätzold überzeugt und erklärt dies in der Sendung "Aus dem Bundestag" auf tv.berlin. Im Berliner Wahlkreis von Dr. Pätzold sind 4000 Flüchtlinge untergebracht.

Aus dem Bundestag – Wahlsieg der Linken in Griechenland (Teil1)