Home Sport Fussball Ben-Hatira überrascht Nachwuchsspieler
Ben-Hatira überrascht Nachwuchsspieler

Ben-Hatira überrascht Nachwuchsspieler

0
0

Das eher durchwachsene Spiel gegen Freiburg am vergangenen Freitag wirkt bei den Herthanern noch immer nach. Nach einer schwachen Partie trennten sich beide Teams zum Auftakt des 23. Spieltages der Fußball-Bundesliga mit einem 0:0. Auch im dritten Heimspiel 2014 gelang Aufsteiger Hertha erneut kein Sieg, obwohl die Berliner vor 37.920 Zuschauern im Olympiastadion die aktivere Mannschaft waren. Umso erfreulicher ist es, dass sich die Spieler trotzdem Zeit für ihre Fans nehmen. So überraschte Mittelfeldspieler Änis Ben-Hatira mit dem Spielzug-Team im Schlepptau ein ganzes Fußball-Nachwuchs-Team.06.03.2014

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.