Home Video Begleitstudie zur Berliner Schulstrukturreform / Nahaufnahme

Begleitstudie zur Berliner Schulstrukturreform / Nahaufnahme

30
0

Seit dem Schuljahr 2010/2011 gibt es in Berlin zwei gleichberechtigte Oberschularten. Das Gymnasium und die Integrierte Sekundarschule. Seitdem ist das dreigliedrige Schulsystem Geschichte. Real- und Hauptschulen gibt es nicht mehr. Die Reform wird wissenschaftlich begleitet, ein jetzt vorgestelltes Zwischenfazit zeigt, dass eine Strukturreform keinen besseren Unterricht garantiert. Aber, so die Wissenschaftler, Berlin ist mit dem zweigliedrigen Schulsystem auf einem guten Weg. Jetzt gilt es weiter in Qualität und Inhalte zu investieren.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

175x-325-seibel_blau
Werbung, bitte warten ...
10 Sekunden